international

International

Mit der Marktreife der DeVeTec-Abwärmekaftwerke fing auch 2015 die Internationalisierung an.

Hier finden Sie unsere Projekte:

China

Die Firma Degao mit Sitz in Jieyang, China, wurde als strategischer Partner sowohl für Deutschland als auch für die Gründung eines Joint-Ventures in China ausersehen:

Während der sino-deutschen Mittelstandskonferenz wurde am 5. Juni 2015 der Vertrag zur Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens zur Produktion und Vermarktung von Abwärmekraftwerken unterzeichnet. Die chinesischen Partner planen hier eine Gesamtinvestition in Höhe von 80 Mio € für eine Gesamtproduktionsfläche von 16.000 m².

Anlage Abfallbehandlung: China

Nutzung der Abwärme einer Müllverbrennungsanlage

Im Dezember 2015 hat das erste Abwärmekraftwerk der DeVeTec Deutschland für China verlassen, wo es im Auftrag unseres Joint-Ventures Guangdong DeWeiGao High Technology Energy Co., Ltd. in der Provinz Guangdong in Dongguan an einer Müllverbrennungsanlage installiert wird.

Als Heizmedium dienen die aus der Müllverbrennung entstehenden Rauchgase, die eine Temperatur von bis zu 370°C erreichen.

Weitere Länder

Auch in Indien und auf den europäischen Märkten ist DeVeTec aktiv:

Gerade in der EU kann sie mit ihren ORC-Abwärmekraftwerken erheblich dazu beitragen, das erklärte Ziel von Brüssel zur Reduktion des Primärverbrauchs um 20% zu erreichen (EU-Energieeffizienzrichtlinie vom 04.12.2012).