Unternehmensgeschichte - DeVeTec GmbH

Unternehmensgeschichte

Unternehmensgeschichte2017

  • Übernahme der DeVeTec GmbH durch die Goffin Gruppe. Zum 01.12.17 hat die Goffin Gruppe den Geschäftsbetrieb der DeVeTec übernommen.

2016

  • September: Umzug nach St. Ingbert - 1500m² Fertigungshalle, 800m² Verwaltung - Start der Kleinserienproduktion

  • Auslieferung des 1. Abwärmekraftwerks nach China

  • Anerkannter Ausbildungsbetrieb

  • Durch fachkundige Jury als Aussteller ausgewählt für die Woche der Umwelt auf Schloss Bellevue - Ausstellung für zukunftsweisende Umweltprojekte

  • Finalist des Industriepreises in der Kategorie Energie und Umwelt - Auszeichnung besonders fortschrittlicher Industrieprodukte und -lösungen

  • Finalist des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft in der Kategorie Mittelständisches Unternehmen - erster Innovationspreis der Welt

  • Top Ten der GreenTec Awards - Internationaler Umweltpreis

Unternehmensgeschichte2015

2014

  • Aufbau und Inbetriebnahme der ersten kommerziellen Anlage in einem Kaltwalzwerk (metallverarbeitende Industrie).

  • Implementierung der selbst entwickelten Schwingungsüberwachung "Noise and Vibration Guard"

  • Aufbau und Inbetriebnahme eines Abwärmekraftwerkes in einem Elektrostahlwerk (Stahlindustrie).

  • Top Ten der GreenTec Awards - Internationaler Umweltpreis

Unternehmensgeschichte2013

  • Aufbau und Inbetriebnahme drei weiterer Anlagen zur hocheffizienten Stromerzeugung aus Abwärme in Betrieben der Stahl-, Chemie- und Glasindustrie.

  • Aufbau der Elektro- und Softwareabteilung

  • Finalist des Step Awards - Der Unternehmerpreis für Zukunftsbranchen.

  • Sieger des Querdenker Awards - Jährliche Auszeichnung von den 30 innovativsten Unternehmen und Vordenker.

2011

  • Entwicklung und Aufbau eines Prüf- und Demonstrationsstandes für alternative ORC-Fluide

Unternehmensgeschichte2010

  • Start des Feldtestprogrammes mit Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

  • Verträge mit vier Partnern aus der Industrie über die Nutzung des DeVeTec-ORC-Systems zur hocheffizienten Stromerzeugung aus Abwärme.

2009

  • Inbetriebnahme der ersten Anlage zur hocheffizienten Stromerzeugung aus Abwärme im Heizkraftwerk Völklingen-Fenne. Betrieb ohne Beaufsichtigung nach dem hohen Sicherheitsstandard des Bundesberggesetzes.

Unternehmensgeschichte2007

  • Überführung des gewonnenen Know-hows aus der F&E für die Automobilindustrie in ein neues ORC-Energierückgewinnungssystem für Abwärme von stationären Anlagen für die Industrie.

2005

  • Aufbau einer eigenen Produktionsabteilung

2000-2004

  • Grundlagenforschung im Bereich mobiler ORC-Systeme und Entwicklung von ORC-Technologie für PKWs

Unternehmensgeschichte2000

  • Gründung der DeVeTec GmbH

  • Entwicklung zukunftsweisender Technologien für die Automobilindustrie mit dem Schwerpunkt der Steigerung der Energieeffizienz von Fahrzeugen.

    Kunden: Ford, Hyundai, Siemens VDO, Continental, Volkswagen.