Sie erreichen uns auf den folgenden Wegen:

DeVeTec GmbH
Im Schiffelland 9
66386 Sankt Ingbert

Tel.: +49 (6894) 895950
Fax: +49 (6894) 8959512
E-Mail: info@devetec.de

Ihre Ansprechpartner sind

Geschäftsführer: Thomas Schmidt und Reinhard Störmer
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit: Frau Marion Schmitt-Fries
Vertrieb: Herr Olaf Götting
Produktion: Herr Joscha Horbach

Kontaktformular

Benutzen Sie zur Kontaktaufnahme einfach dieses Kontaktformular.

Wir setzen uns sobald wie möglich mit Ihnen in Verbindung. Bitte beachten Sie, dass die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder Pflichtfelder sind und ausgefüllt werden müssen.

Firma
Name*
Telefon
-
E-Mail:*
Adresse
Ihre Nachricht: *

Bitte versuchen Sie so viele der unten aufgeführten Fragen wie möglich zu beantworten.

Sollten Sie bereits über Messergebnisse Ihrer Abwärmeströme verfügen, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns diese ebenfalls zur Verfügung stellen. Nach der kostenlosen und unverbindlichen Auswertung durch unsere Experten erhalten Sie eine erste Einschätzung über den Nutzen, den Sie mit unserer Anlage in Ihrem Betrieb erzielen können. Auf Wunsch erstellen wir mit Ihnen gemeinsam eine detaillierte Wirtschaftlichkeitsbetrachtung.

Für Ihre Fragen zum Ausfüllen dieses Formulars stehen wir unter +49(6894)89595-0, zur Verfügung.

Technische Daten:

Anlagenbezeichnung
Art der Abwärmequelle
Sind Temperatur u. Durchfluss des o.g. Mediums zeitlich konstant?
Falls "Nein", bitte den zeitlichen Verlauf von Temperatur und Durchfluss beifügen

Falls dies nicht möglich ist, geben Sie bitte Minimal-, Maximal- und Durchschnittswerte in den folgenden Tabellen an.

Temperatur des Mediums, dessen Abwärme zur Stromerzeugung genutzt werden soll (in °C):

Konstant
Min.
Max.
Durchschnitt
Durchfluss des Mediums, dessen Abwärme zur Stromerzeugung genutzt werden soll (Angabe entweder in Nm³/h oder in kg/h):
Konstant(1)
Min.(1)
Max.(1)
Durchschnitt(1)
Bis zu welcher Temperatur darf das Medium abgekühlt werden (in °C)?

Eigenschaften des Mediums:

Chemische Zusammensetzung:

CO2 (%)
CO (%)
O2 (%)
H2O (%)
NOX (%)
NO2 (%)
SO2 (%)
SO3 (%)
N2 (%)
Andere
Staubbeladung in mg/Nm³

Stoffe, die durch die Abkühlung des Mediums eventuell ausfällen können:

Bezeichnung Stoff (1), Aggregatzustand, Bekannte Eigenschaft (korrosiv, anhaften o.ä)
Bezeichnung Stoff (2), Aggregatzustand, Bekannte Eigenschaft (korrosiv, anhaften o.ä)

Betriebswirtschaftliche Daten:

Bitte berücksichtigen Sie in den Strombezugskosten die zurzeit gültigen Umlagen, Steuern und Abgaben aus KWKG und EEG, StromsteuerG und Konzessionsabgabenverordnung sowie die Netzentgelte.

Anzahl der Betriebsstunden der betrachteten Anlage pro Jahr (in h/a)
Durchschnittliche Strombezugskosten (in €/MWh)
Durchschnittliche Erdgasbezugskosten (in €/MWh) )

Angaben zu Bedarf an Druckluft und Kälte:

Benötigte Druckluftmenge (in m³/h)
bei einem Druck von (in bar)

Qualität der Druckluft nach ISO 8573-1: (falls bekannt, ansonsten Standard Industrie-Druckluft)

A:Partikel (Klasse 1-9):
B: Feuchtigkeit und Wasser (Klasse 1-9):
C: Gesamtölgehalt (Klasse 1-9):
Kältebedarf für Gebäudeklimatisierung:
Leistung in kW
Kältebedarf für Tiefkühlung:
Leistung in kW
Datenschutz*
Captcha